Wir suchen Sie!

In Buttisholz stehen im Frühjahr 2020 einige politische Veränderungen an. Mit meinem Rück- tritt  nach  bald  13  Jahren  und  zwei  weiteren  Rücktritten  aus  dem  Gemeinderat  steht  die Führung der Gemeinde Buttisholz vor einer grossen Rochade. Der FDP Buttisholz ist es ein Anliegen, diese Vakanz im Sinne einer erfolgreichen Weiterentwicklung unserer Gemeinde mit einer fähigen Person zu besetzen. Die kommende Wahl am 29. März 2020 bietet inte- ressierten Persönlichkeiten die Chance, sich des Amtes eines Gemeinderates anzunehmen. Fühlen Sie sich angesprochen? Gerne leiten wir Ihnen weitergehende Informationen zu den Tätigkeiten und Anforderungen eines Gemeinderates weiter. Melden Sie sich!

Im Weiteren  wird  ab  September  2020  ein  Sitz  in  der  Buttisholzer  Controllingkommission frei. Die Arbeit in dieser Kommission ist äusserst lehrreich, interessant und schafft durch die Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat, der Geschäftsleitung und Mitbürgerinnen und Mit- bürgern Kontakte innerhalb der Gemeinde. Der zeitliche Aufwand, welcher ein Engagement in einer Kommission mit sich bringt, hält sich zudem sehr in Grenzen.

Sind Sie bereit, sich aktiv in Ihrer Wohngemeinde zu engagieren? Sehen Sie sich als poten- tiellen Gemeinderatskanditaten oder möchten Sie in der Controllingkommission mitwirken?

Es würde uns sehr freuen, von Ihnen zu hören.

Für weitere Informationen und Fragen dürfen Sie mich gerne unverbindlich kontaktieren!

Werner Bühler, Gemeinderat Telefon 041 928 06 12

E-Mail: werner.buehler@buttisholz.ch

Medienmitteilungen

Die FDP.Die Liberalen Luzern steht für die nachhaltige Sicherung unserer Energieversorgung mittels sorgsamem Umgang mit bestehenden Ressourcen, dem Einsatz von erneuerbaren Energien und Offenheit gegenüber neuen Technologien. Daneben ist eine intakte Umwelt die Voraussetzung für einen gesunden Lebens- und Erholungsraum. Um diese Ziele zu erreichen, haben die FDP-Kantonsräte Thomas Meier (Schenkon) und Patrick Hauser (Adligenswil) unlängst zwei Vorstösse eingereicht.

Weiterlesen

Zur ersten Veranstaltung der FDP-Senioren im neuen Jahr konnte Klaus Wermelinger über 100 FDP-Seniorinnen und Senioren aus dem ganzen Wahlkreis Willisau sowie die kompetente Referentin Petra Gössi, Präsidentin der FDP Schweiz, im Gasthaus Duc in Egolzwil willkommen heissen.

Weiterlesen

Im März 2019 hat der Luzerner Regierungsrat die Erarbeitung des Agglomerationsprogramms der vierten Generation (2024 bis 2027) beschlossen. Dieses soll auf den vorangegangenen drei Generationen aufbauen und die Stärken des Agglomerationsprogramms der dritten Generation festigen sowie dessen Schwächen soweit als möglich beseitigen. Bis spätestens im Juni 2021 muss es dem Bund zur Beurteilung eingereicht werden.

Weiterlesen

Die Wohninitiative «Mehr bezahlbare Wohnungen» des Mieterverbandes ist speziell im Kanton Luzern unnötig. Ein überparteiliches Luzerner Komitee empfiehlt für die Abstimmung am 9. Februar 2020 ein klares Nein. Das Komitee bilden Hauseigentümerverband HEV Luzern, Verband der Immobilienwirtschaft SVIT, Gewerbeverband, Baumeisterverband, CVP, SVP, FDP und GLP.

Weiterlesen

Am 14. Januar kamen die Delegierten der FDP.Die Liberalen Luzern in Kriens (Pilatussaal) zusammen, um ein neues Parteipräsidium zu wählen und die Parolen für die nächsten Abstimmungen zu fassen. Dabei wurde Jacqueline Theiler aus Luzern einstimmig als neue Parteipräsidentin gewählt und ihr Vorgänger Markus Zenklusen verdankt und verabschiedet.

Weiterlesen