DJI_0020_edited.jpg

FINANZEN

Einen nachhaltigen Finanzhaushalt gilt es für Buttisholz zu sichern.  In Verbindung mit einem attraktiven Steuerfuss soll massvoll aber gezielt in die die Zukunft Buttisholz investiert werden.

 
5e9f0723-0c5c-4467-a60a-c82a39e6f6b1.jpg
 

Unser Bestreben

Die nachhaltige Standortattraktivität von Buttisholz erfordert einerseits ausgewogene Investitionen in den Standort sowie einen gesunden Finanzhaushalt. In Verbindung mit einem attraktiven Steuerfuss kann die Gemeinde gegen innen wachsen und stärkt damit das Steuersubstrat nachhaltig. Diese Elemente sind auf der Basis von Strategien in Einklang zu bringen. Mit dem harmonisierten Rechnungslegungsmodell (HRM2) sind in Buttisholz drei politischen Instrumente eingeführt worden: Das Legislaturprogramm mit der Gemeindestrategie, einem darauf abgestimmten Aufgaben- und Finanzplan mit Budget und der Jahresbericht. Diese Instrumente wollen wir mitgestallten und nachhaltig die Finanzen von Buttisholz sichern. Zusätzlich ist es uns ein Anliegen, wo immer möglich und sinnvoll, eine Zweckbindung von Einnahmen zur erreichen.

 
20210105-IMGP3535-Vorstand farb.jpg

Fachpoolvertreter Reto Stocker

Ich erachte einen attraktiven Steuerfuss in Verbindung mit einer ausgewogenen Investitionsstrategie in den Standort als grundlegende Basis für eine nachhaltige Entwicklung.