DJI_0020_edited.jpg

LANDWIRTSCHAFT

Eine wirtschaftlich, ökologisch und sozial nachhaltige Landwirtschaft mit Raum für Innovation - dafür setzt sich die FDP Buttisholz mit einer aktiven Lokalpolitik ein.

 
DJI_0006.JPG
 

Unser Bestreben

Denkt man an das Rottal, so hat man unweigerlich Bilder von grünen Wiesen und weidenden Kühen vor seinem inneren Auge. Die Pflege dieser Landschaft sowie die Produktion von Lebensmitteln soll standortgerecht und in Einklang mit den wirtschaftlichen, ökologischen, sozialen und technologischen Dimensionen der Nachhaltigkeit betrieben werden - keine leichte Aufgabe für unsere lokalen Landwirtinnen und Landwirte!

 

Zahlreiche Agrar-Initiativen der letzten Jahre und Gespräche am Mittagstisch zeigen im Kleinen wie im Grossen: Wenn es um die heimische Landwirtschaft geht, will jeder mitreden. Die FDP Buttisholz hat sich daher die Aufgabe gefasst, die landwirtschaftlichen Betriebe durch eine aktive Kommunalpolitik zu unterstützen. Dabei sollen insbesondere die unternehmerische Freiheit und die Innovationskraft der Bauernschaft gestärkt werden.

 
20210105-IMGP3505-Vorstand farb.jpg

Fachpoolvertreter Debora Moos

Ein Verständnis dafür, wie herausfordernd es unter den heutigen politischen sowie wirtschaftlichen Bedingungen ist, Landwirtschaft zu betreiben, habe ich als Bauern-Tochter und Agrar-Journalistin entwickelt. Und als Vegetarierin, die auf dem Hof eines Rindfleisch-Produzenten lebt, bin ich mir der Komplexität und Emotionalität des Themas durchaus bewusst.